Stadtteile

Stadtteile

Mir war es schon immer wichtig, ein gutes Miteinander zwischen allen Stadtteilen zu fördern und dafür aktiv tätig zu sein. Deshalb arbeite ich seit Mai 2015 (mit Übernahme der Funktion als Dezernent und Geschäftsbereichsleiter des Geschäftsbereiches für Sicherheit, Ordnung, Umwelt- und Bürgerservice) als Vorsitzender der AG Ortsteile der Stadt Cottbus/Chóśebuz intensiv an einem gemeinsamen Cottbus.

Das Cottbuser Stadtgebiet ist in 19 Ortsteile gegliedert. Cottbus/Chóśebuz hat mit allen Stadtteilen aktuell rund 99.000 Einwohner und zählt zu einem von vier Oberzentren im Land Brandenburg.

Alle Ortsteile, die 1993 und später eingemeindet wurden, werden laut der Hauptsatzung der Stadt Cottbus/Chóśebuz von Ortsbeiräten vertreten. Diese sollen unter anderem die Stadtverordneten und die Stadtverwaltung in ihrer Arbeit unterstützen.

Übersicht der Stadtteile:


1. Mitte, 2. Schmellwitz, 3. Sandow, 4. Spremberger Vorstadt, 5. Ströbitz, 6. Sielow, 7. Saspow, 8. Merzdorf, 9. Dissenchen, 10. Branitz, 11. Madlow, 12. Sachsendorf, 13. Döbbrick, 14. Skadow, 15. Willmersdorf, 16. Kahren, 17. Kiekebusch, 18. Gallinchen, 19. Groß Gaglow